Sieger der Herzen!

Sieger der Herzen beim Felix Burda Award ! Legend├Ąre Hip-Hop-Gruppe Wu-Tang Clan aus New York City gratuliert zur Nominierung ­čĄť­čĆż­čĄŤ­čĆż

Am Sonntag zeichnete die Felix Burda Stiftung zum 17. Mal herausragendes pers├Ânliches Engagement und zukunftsweisende wissenschaftliche Arbeiten f├╝r die Darmkrebspr├Ąvention aus. 41 Projekte hatten sich beworben.

Holger Busse, Steven Mihelic, Daniel Sowa und Richard Busse waren mit Ihrem Projekt ÔÇ×700 Kilometer in 7 Tagen - mein Darm ist kein Tabu!" in der Kategorie Engagement des Jahres nominiert.

Die Jury ├╝ber das Engagement von Lila Hoffnung CED und Darmkrebshilfe e. V. : Holger Busse und seine Mitstreiter haben in sieben Tagen eine Fahrradwanderung von Bremen nach Berlin durchgef├╝hrt und dabei 704 Kilometer und 1.705 H├Âhenmeter zur├╝ckgelegt. An den Start- und Endpunkten sowie in Hamburg, Kiel, L├╝beck und Schwerin machten sie Halt und informierten an einem Infostand ├╝ber Darmkrebs und chronisch-entz├╝ndliche Darmerkrankungen (CED). Schwerpunkte der Aufkl├Ąrung waren unter anderem Pr├Ąventionsma├čnahmen, das Darmkrebsrisiko bei jungen Erwachsenen und CED-Patienten, aber auch das Thema Gl├╝cklichsein. Dabei ist es gelungen, Mediziner, Politiker sowie regionale Prominenz einzubinden und zu F├╝rsprechern der Darmkrebsvorsorge zu machen. Die Initiative von Holger Busse und seinen Unterst├╝tzern besticht durch ein enormes Engagement, gro├čen Ideenreichtum und Nachhaltigkeit. Sie hat bereits viel f├╝r die Verbreitung des Pr├Ąventionsgedankens erreicht und wird dies auch in Zukunft tun. F├╝r den gro├čen Wurf, den Gewinn des Felix Burda Awards, hat dieses gro├čartige Engagement zwar nicht gereicht. Die vielen positiven R├╝ckmeldungen und Anerkennungen f├╝r die geleistete Arbeit best├Ątigten die ausgezeichnete Pr├Ąventionsarbeit von Holger Busse und seinem Team. Seid gestern Abend erreichen uns unz├Ąhlige Nachrichten und Gl├╝ckw├╝nsche­čÄëVielen lieben Dank f├╝r Eure Unterst├╝tzung. Ihr seid wundervoll­čĺť

"Ich bin unglaublich stolz auf mein Team, das mich ├╝berragend bei der t├Ąglichen Arbeit unterst├╝tzt und ├╝ber Darmkrebs sowie CED aufkl├Ąrt.ÔÇť, erkl├Ąrt Holger Busse. Neben dem 1. Lila Hoffnung Charity Run, der am 25. August 2019 in V├Âhrum stattfinden wird, planen Busse, Mihelic und Sowa eine weitere Pr├Ąventionstour mit dem Fahrrad - dann soll es in die Schweiz gehen. Den gestrigen Abend lie├č das Team in Ihrem gebuchten Hotel mit viel Spa├č, einigen Lachern und dem Wu-Tang Clan am Nachbartisch ausklingen.

Lila Hoffnung - CED und Darmkrebshilfe e. V.

Duttenstedter Stra├če 47

31224 Peine

Tel. 05171 ÔÇô 80 97 865

Mobil 0171 - 510 60 16

info@lilahoffnung.de

 

Telefonische Sprechzeiten

Montag, Mittwoch und Freitag

17.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Spendenkonto

Volksbank BraWo

IBAN DE87 2699 1066 8129 0020 00

BIC GENODEF1WOB

Social Media Lila Hoffnung - folge uns!

Kooperationspartner